Ausflugstipps

In der Region rund um Mannheim finden Sie unzählige Sehenswürdigkeiten und Attraktionen für einen lohnenswerten Ausflug. Eine kleine Auswahl haben wir hier für Sie zusammengestellt: 

Heimatmuseum Lampertheim

Das Heimatmuseum der Stadt Lampertheim befindet sich in einem Bauerngehöft aus dem Jahre 1737. Es liegt in der Mitte des Ortskerns, in der Römerstraße. Es handelt sich um eines der schönsten und ältesten Fachwerkhäuser mit Stallungen, Scheune und dem letzten völlig erhaltenen Backhaus samt Backofen, wie sie hier im 18. Jahrhundert in jedem größeren bäuerlichen Anwesen anzutreffen waren.

In allen Räumen, Gebäuden und Stallungen sind verschiedenste Ausstellungen rund um die Region vertreten. Entdecken sie verschiedenste Handwerke, Einrichtungen und Sammlungen. Erfahren sie auch alles über den Tabak- und Spargelanbau in dieser Region.

Weitere Informationen: www.lampertheim.de

Willkommen im TECHNOSEUM Mannheim

Das TECHNOSEUM ist eines der drei großen Technikmuseen in Deutschland. Die Ausstellung zeigt 200 Jahre Technik- und Sozialgeschichte. Sie steht mit ihren Experimentierstationen zu Naturwissenschaft und Technik für experimentelles Begreifen mit Spaß und Staunen. Kommen Sie mit auf eine interaktive Zeitreise!

Weitere Informationen: www.technoseum.de

Barockschloss und Schlosskirche

Unter Kurfürst Carl Theodor wurde 1760 nach vierzigjähriger Bauzeit die größte Barockanlage Deutschlands fertig gestellt. Hier lag der kulturelle Mittelpunkt der Kurpfalz; die berühmte Hofkapelle Carl Theodors hatte hier ihren Sitz; die "Mannheimer Schule" schrieb Musik-Geschichte.

Die alt-katholische Schlosskirche, frühere Hofkapelle, war die Kirche des Hofes: Der Kurfürst besuchte hier täglich den Gottesdienst; das "Musikalische Hohe Amt" zog Mozart an; er spielte hier "aus Spass" die Orgel. Die Schlosskirche besticht den Betrachter durch noblen Barock: Das beeindruckende Giebelrelief über dem Portal mit der "Heiligen Dreifaltigkeit" ist ein Meisterwerk von Paul Egell. Das große Deckengemälde, ursprünglich von Cosmas D. Asam, wurde von Carolus Vocke rekonstruiert; Egid Q. Asam schuf zusammen mit P. Egell wunderbare Stuckaturen.

Weitere Informationen: www.schloss-mannheim.de

Schloss Heidelberg

Es ist weltberühmt und der Inbegriff deutscher Romantik – das Heidelberger Schloss. Majestätisch thront die Schlossruine 80 Meter über dem Talgrund am Nordhang des Königsstuhls und dominiert von dort das Bild der Altstadt. Fünf Jahrhunderte lang haben dort die Kurfürsten von der Pfalz residiert.

Der Ottheinrichsbau, einer der Palastbauten des Schlosses, gehört zu den bedeutendsten deutschen Bauwerken der Renaissance. Heute zieht das geheimnisvolle Schloss jedes Jahr mehrere Millionen Touristen in seinen Bann.

Weitere Informationen: www.schloss-heidelberg.de

Römerstadt Ladenburg

Die älteste Stadt Deutschlands rechts des Rheins. Hier können Sie eine Zeitreise durch zwei Jahrtausende lebendige Geschichte und Kultur erleben. 

Kelten und Römer hatten hier am Neckar vor mehr als zweitausend Jahren gesiedelt. Doch besonders interessant sind vor allem die zahlreichen Ausgrabungsfunde aus der Römerzeit, aus der damaligen römischen Stadt namens »Lopodunum«.

Entdecken sie bei einem Spaziergang die fast vollständig erhaltene historische Altstadt von Ladenburg.

In der jüngeren Vergangenheit, genauer in den Jahren von 1905 bis 1929 lebte in Ladenburg Carl Benz, der Erfinder des Automobils.

An Carl Benz erinnert heute das Automuseum Dr. Carl Benz. Wir empfehlen Ihnen den Besuch dieses Museums, denn dort können Sie das erste Automobil der Welt von 1886 bewundern.

Weitere Informationen: heidelberg.gequo-travel.de

Weinheim

Vieles in der Zweiburgenstadt ist einmalig: Der historische Marktplatz mit seinem südländischen Flair, das malerische Gerberbachviertel mit den kleinen Fachwerkhäuschen oder die Burgen Windeck und Wachenburg auf den Hügeln über der Stadt.

Aber auch die einzigartigen „Grünen Meilen" im Herzen der Stadt mit Schlosspark, Exotenwald und dem Schau- und Sichtungsgarten Hermannshof laden ein die Seele baumeln zu lassen.

In der vor 900 Jahren erbauten Burg Windeck und der 1907 bis 1928 erbauten Wachenburg können Sie sehenswertes Erleben und sich von der Gastronomie verwöhnen lassen. 

Weitere Informationen: www.weinheim-marketing.de